Weil jedes Bild eine Geschichte erzählt…

Ich werde oft gefragt, warum ich so viele Fotografien mache. Für mich ist jede Fototour ein kleiner Urlaub – eine Auszeit aus dem Alltag. Wenn man viel fotografiert sieht man die Welt mit anderen Augen. Man achtet auf Kleinigkeiten und erlebt die Umwelt.